Die Geschichte unserer Zusammenarbeit mit Ek Ek Paila (Schritt für Schritt)
10. Dezember 2017
„Charity Medical Camp“ in Humla, Oktober 2017
10. Dezember 2017

In unserer Zusammenarbeit mit Ek Ek Paila, einer Gruppe von gleichgesinnten nepalesischen Ärzten und engagierten Bürgern, fand im April 2017 das erste Medical Camp in Gamghadi im Distrikt Mugu statt. Hierbei haben wir insgesamt 6200 Behandlungen durchgeführt. Bei diesem Camp war Dr. Shashi Praetorius selbst vor Ort. Apotheker Helfen haben großzügig Medikamente als Sachspende und auch finanzielle Unterstützung zur Verfügung gestellt.

„Es ist unglaublich, was das Team von Ek Ek Paila bei den Medical Camps leistet. Ich konnte mehrmals mit dabei sein und mir von der Arbeit ein Bild machen, wie beispielsweise im  April 2017 in Gamghadi im entlegenen Mugu-Gebiet im Westen Nepals. Die Mehrzahl der Menschen in Mugu hatte noch nie in ihrem Leben einen Facharzt gesehen. Es ist eine wunderbare „win win“ Gleichung, denn im Rahmen unseres Medical Camps bekommt die Bergbevölkerung eine qualitativ hochwertige und differenzierte medizinische Versorgung und das Team von Ek Ek Paila erfährt durch deren Dankbarkeit unendliches Glück und behagliche Zufriedenheit.“ – Dr. Shashi Praetorius, Stifterin der GMP-Stiftung.

Das nächste  Medical Camp wird voraussichtlich im Frühjahr 2018 im ebenfalls entlegenen Gebiet vom Jumla in West-Nepal stattfinden.

Wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende.